Technische Details

Hervorragende Bremswirkung auf Eis und nassen Straßen.

Die einheitliche Blocksteifigkeit in der Profilmitte und die hohe Lamellenanzahl mit effektiver Griffkantenbildung führen zu einer beeindruckenden Bremsleistung auf Eis und nassen Straßen.

Zuverlässige Schneetraktion.

Die hohe Anzahl von Blöcken und Lamellen in der Schulter des Reifens sorgt für eine hohe Anzahl von Griffkanten und damit für eine beachtliche Fräswirkung im Schnee.

Hohe Laufleistung.

Durch die gleichmäßige Steifigkeitsverteilung und die damit verbundene gleichmäßige Druckverteilung in der Bodenaufstandsfläche hat der Reifen einen gleichmäßigen und geringen Abrieb. Dies führt zu einer hohen Laufleistung.

Technologien

ContiSeal™ ist eine von Continental entwickelte Technologie zur Abdichtung einer beschädigten Reifenlauffläche. Im Falle des Eindringens von Fremdkörpern, wie z. B. Nägeln, ist ein sofortiger Reifenwechsel nicht erforderlich und die Einstichstelle wird abgedichtet, selbst wenn sich der Fremdkörper aus der Lauffäche löst. ContiSeal™ ist eine dickflüssige Dichtmittelschicht. Sie wird auf der Innenseite des Reifens im Bereich der Lauffläche aufgetragen. ContiSeal™ dichtet 80 % aller Reifenpannen ab und verringert somit das Risiko einer Reifenpanne. ContiSeal™-Reifen sind mit einem Symbol auf der Seitenwand gekennzeichnet und mit allen handelsüblichen Felgen kompatibel.

Tire with ContiSeal technology

ContiSilent™ ist eine von Continental entwickelte Technologie zur Reduzierung von Reifengeräuschen. Sie wurde entwickelt, um Innengeräusche auf allen Fahrbahnoberflächen zu reduzieren. ContiSilent™-Reifen sind mit einem innenliegenden Geräuschdämpfer, einem Polyurethanschaum, ausgestattet, der mit einem Klebstoff an der Innenfläche der Lauffläche befestigt ist. Unabhängig von der Temperatur bleibt die Struktur des Schaums intakt. ContiSilent™ trägt dazu bei, die Fahrzeuginnengeräusche um bis zu 9 dB(A) zu reduzieren, je nach Fahrzeugtyp, Geschwindigkeit und Straßenbelag.

Tire with ContiSilent technology

SSR ist eine von Continental speziell für Niederquerschnittsreifen entwickelte Runflat-Technologie, die mit allen Standardfelgen kompatibel ist. Das SSR-Prinzip basiert auf einer selbsttragenden, verstärkten Seitenwand. Diese verhindert im Falle einer Reifenpanne, dass die Seitenwand zwischen Felge und Straße zusammengedrückt wird und der Reifen von der Felge rutscht. Dadurch wird ein Reserverad überflüssig. Der Verzicht auf ein Reserverad bedeutet eine Gewichtsreduzierung, was den Kraftstoffverbrauch verbessert. Außerdem werden bis zu 80 Liter freier Platz im Kofferraum gewonnen. Wir empfehlen die Montage von SSR-Reifen auf allen vier Rädern. Sie ist allerdings gesetzlich nicht vorgeschrieben. Eine Reparatur der SSR-Reifen ist nicht möglich.

Tire with SSR technology


Haben Sie noch Fragen?

Fragen Sie einfach.

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und unterstützen Sie mit unserem Expertenwissen über Reifen.




Händlersuche