# Reifenwechsel und Reifenmontage

Sommerreifen vs. Winterreifen

Die richtige Bereifung für die richtige Jahreszeit

Fast facts

Seasonal tire checklist

  • Wenn die Temperatur im Herbst dauerhaft fällt, wird es Zeit, Winterreifen aufzuziehen. Es gilt die Faustregel von O bis O (Oktober bis Ostern).
  • Winterreifen weisen ein gutes Verhalten bei kalter Witterung von Schnee bis zu Eis und nassen und kalten trockenen Straßen auf.
  • Ziehen Sie Sommerreifen auf, wenn die Temperaturen im Frühjahr wieder dauerhaft steigen.
  • Sommerreifen zeichnen sich durch starken Grip auf nassen und trockenen Straßen, hohe Kurvenstabilität und optimale Kilometerleistung bei warmen Temperaturen aus.
  • Ganzjahresreifen bieten Sicherheit, Leistung und Grip bei moderaten Witterungsbedingungen

Das Wetter ändert sich im Verlauf des Jahres ständig und beeinflusst die Straßenverhältnisse. Ihr Fahrzeug profitiert von an Ihren Fahrstil und die Jahreszeit angepassten Reifen. In einigen Ländern sind Winterreifen sogar gesetzlich vorgeschrieben. Dieser Abschnitt behandelt die Unterschiede zwischen drei Reifenkategorien: Sommerreifen, Winterreifen und Allwetterreifen.

Continental bietet eine Vielzahl von Reifen, die mit führender Technologie entwickelt wurden, um alle Ihre Fahranforderungen zu erfüllen. Mit Continental fahren Sie daher in jeder Jahreszeit sicher.

 

Two Continental premium tires.

Wann brauche ich Sommerreifen?

Während der wärmeren Monate empfehlen wir, Sommerreifen aufzuziehen. Denn nur Sommerreifen können mit ihrem besonderen Profil und der speziell für sommerliche Verhältnisse entwickelten Gummimischung einen optimalen Grip auf nassen und trockenen Straßen gewährleisten. Darüber hinaus bieten sie mehr Stabilität in Kurven und eine bessere Kraftstoffeffizienz.

So sind Sie in den wärmeren Monaten sowohl auf nassen als auch auf trockenen Fahrbahnen sicher unterwegs. Sie sollten jedoch stets bedenken, dass Sommerreifen nicht für die rauen Witterungsverhältnisse im Winter entwickelt wurden. Deswegen sollten Sie unbedingt auf Winterreifen umsteigen, wenn die Wetterbedingungen dies fordern. 

Wann brauche ich Winterreifen?

Sinken die Temperaturen dauerhaft, ist es an der Zeit, auf Winterreifen umzusteigen. Denn diese kommen besser mit den winterlichen Bedingungen klar, ganz gleich, ob Schnee oder Eis oder nasse und trockenkalte Fahrbahnen. Auf Schnee und vereisten Straßen bieten sie zudem eine bessere Bremsleistung und ein tieferes Profildesign, das für eine bessere Traktion auf Schnee und Schneematsch sorgt.

Sie sind außerdem so effektiv im Winter, weil sie aus einer besonderen Gummimischung bestehen, die selbst bei kalten Temperaturen weich und flexibel bleibt für ein besseres Handling des Fahrzeugs. Doch genau diese Eigenschaften machen sie für den Sommer ungeeignet. Bei wärmeren Temperaturen nutzen sich Winterreifen aufgrund der weicheren Gummimischung auf dem trockenen Asphalt schneller ab, weshalb sie früher ersetzt werden müssen.

Verwandte Themen

  • Winterreifen im Sommer
    • #Continental
    • #Auto & Transporter
    • #B2C Tire Knowledge
    • #Reifenwechsel und -Montage
    2022/03/08 Winterreifen im Sommer Winterreifen sind der unbestrittene Champion, wenn es um kältere Klimazonen geht, aber ihre einzigartigen Eigenschaften sind ein Nachteil, wenn sie bei wärmeren Temperaturen verwendet werden. Weiterlesen
  • Sommerreifen im Winter
    • #Continental
    • #Reifenwechsel und -Montage
    • #Auto & Transporter
    2022/28/07 Sommerreifen im Winter Winter ist eine Zeit, um Winterreifen auf Ihr Auto. Wir raten von Sommerreifen ab, wenn es Schnee, Eis oder Kälte gibt. Weiterlesen
  • Wie man einen Reifen wechselt
    • #Continental
    • #Auto & Transporter
    • #B2C Tire Knowledge
    • #Reifenwechsel und -Montage
    2022/03/08 Wie man einen Reifen wechselt Egal, ob es sich um eine Notpanne handelt oder Sie Ihren Reifensatz wechseln wollen - hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Reifenwechsel. Weiterlesen



Händlersuche